Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Radio Schweden

Publicerat torsdag 9 november 2006 kl 11.11
Carl Bildt

Die Themen am 9. November 2006

Schweden erwartet Verbesserungen im Nahen Osten

Aussenminister Carl Bildt hofft nach dem Rücktritt von US-Verteidigungsminister Rumsfeld auf mehr Offenheit seitens der Vereinigten Staaten um die Irak-Frage zu lösen. Schweden fordert ausserdem Israel auf, seine wiederholten Angriffe auf die besetzten palästinensischen Gebiete zu beenden.
Alexander Schmidt-Hirschfelder

Fischöl gegen Vergessen
Omega-3-Fettsäuren können die Nervenzerstörung im Gehirn von Alzheimer-Patienten bremsen. Schwedische Wissenschaftler haben die Wirkung von Fischöl mit Erfolg an Alzheimer-Patienten getestet. Die Substanzen sollen nämlich die Leistung des Gehirns fördern.
Birgit Ulrich

150 Jahre Bahn

Die schwedische Bahn, SJ, begeht in diesem Jahr ihr 150. Jubiläum. Aus dem bahnbrechenden Wegbereiter für den Schienenverkehr wurde im Laufe der Jahrzehnte ein rostiges Grossunternehmen, das nur schleppend auf Verbraucherforderungen reagierte. Heute arbeitet SJ kundenorientierter und sucht den Anschluss an die Zukunft mit  Hochgeschwindigkeit.
Sybille Neveling

Änderungen vorbehalten

Redaktion/Moderation: Sybille Neveling
Nachrichten: Alexander Schmidt-Hirschfelder

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".