Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Radio Schweden

Publicerat onsdag 29 november 2006 kl 10.56
Computerspieler

Themen am 29.11.2006

Änderungen vorbehalten

Mit der NATO auf Kuschelkurs
IM Rahmen des NATO-Gipfels in Riga hat Schweden angekündigt, die Zusammenarbeit mit der Allianz weiter zu intensivieren zu wollen. Mehr Mitspracherecht und größeren Einfluss bei internationalen Friedenseinsätzen wünscht sich das Land.
Birgit Ulrich

Innige Handelsbeziehungen
Deutschland ist Schwedens Handelspartner Nummer eins. Ein guter Grund für schwedische Unternehmen ihr Glück auf dem deutschen Markt zu suchen– und das meist mit Erfolg. Über die Entwicklung schwedischer Unternehmensideen in Deutschland sprechen wir mit Göran Svensson von der schwedischen Handelskammer in Düsseldorf.
Anne Renztsch

Therapie für ComputerspielsüchtigeDas Suchtpotential von Computerspielen ist hoch. So hoch, dass in Schweden nun der erste Teenager wegen akuter Spielsucht zwangsbehandelt werden muss. In Göteborg setzt sich die Vereinigung No Games dafür ein, junge Computerjunkies von ihrer Sucht zu heilen.
Dieter Weiand

Schwedisch für Anfänger
Immer mehr Deutsche kommen nach Schweden – sei es wegen eines neuen Jobs, im Rahmen des Studiums oder aus persönlicher Neigung. Doch über Schwedischkenntnisse verfügen nur die Wenigsten. Für all diejenigen bietet die Deutsche Gemeinde in Stockholm kostenloses Sprachtraining an.
Daniela Kasischke

Redaktion: Birgit Ulrich
Nachrichten: Dieter Weiand
Moderation: Anne Rentzsch

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".