Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Radio Schweden

Publicerat onsdag 7 februari 2007 kl 12.07
1 av 3
Fördert Intelligenz? Gepflegtes Speisen
Winter, wie er sein soll: Schneefestival in Kiruna
2 av 3
Winter, wie er sein soll: Schneefestival in Kiruna
Ím Blickpunkt: AKW Fosrmark
3 av 3
Ím Blickpunkt: AKW Fosrmark

Die Sendung am 7. Februar 2007

IAEA-Beobachter ins AKW Forsmark?Das schwedische Atomkraftwerk Forsmark hat in jüngster Vergangenheit mit Störfällen Schlagzeilen gemacht; es häufen sich Vorwürfe, wonach die Sicherheit in Forsmark erhebliche Mängel aufweist. Nun fordert die staatliche Kernkraftinspektion die Werksleitung auf, Inspektoren der Internationalen Atomenergiebehörde zu empfangen.
Anne Rentzsch

Kräftemessen beendet
Nach achtwöchiger Blockade durch die Gewerkschaft gibt die Betreiberin einer mittlerweile landesweit bekannten Salat-Bar in Göteborg nun auf und verkauft die Bar. Die Betreiberin – und die Mitarbeiter – hatten keinen Tarifvertrag unterzeichnen wollen und damit die mächtige Hotel- und Restaurantgewerkschaft auf den Plan gerufen.
Luise Steinberger

Besseres SchulessenJedes fünfte Kind in Schweden ist übergewichtig. Gleichzeitig ist der Unterricht an schwedischen Schulen von immer schwächeren Lernleistungen seitens der Schüler geprägt. Gibt es da einen Zusammenhang? Ja, meint die Lebensmittelbehörde und fordert eine ausgewogene Ernährung in den Schulküchen.
Alexander Schmidt-Hirschfelder

Linné-Jahr eröffnet
Vor 300 Jahren wurde der große schwedische Botaniker Carl von Linné geboren. Das ganze Jahr über wird es aus diesem Anlass in Schweden offizielle Feierlichkeiten geben.
Agnes Bührig

Tipps für den WinterurlaubWo lohnt sich Schweden im Winter besonders? Was kann man unternehmen? Darüber sprachen wir mit Madelene Larneby von Visit Sweden in Hamburg.
Sybille Neveling

Redaktion   Anne Rentzsch
Moderation  Sybille Neveling
Nachrichten Luise Steinberger

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".