Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Radio Schweden

Publicerat tisdag 15 maj 2007 kl 10.05
1 av 3
Erfüllender Job?
2 av 3
Fredrik Reinfeldt, Ban Ki-Moon
3 av 3
Mikael Odenberg

Themen am 15. Mai 2007

Internationales Engagement
Schweden wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit an einer UN-Schutztruppe im Sudan beteiligen. Darauf verständigte sich Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt bei seinem Treffen mit UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon in New York. Details müssen noch geklärt werden. Heute spricht Reinfeldt mit US-Präsident Bush sowie der Vorsitzenden des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi.
Alexander Schmidt-Hirschfelder

Unmoderne Wehrpflicht
Verteidigungsminister Mikael Odenberg von den Konservativen hält die allgemeine Wehrpflicht für unmodern. In Friedenszeiten mache eine solche Armee keinen Sinn, sagte er der Zeitung „Svenska Dagbladet“. Stattdessen plädierte Odenberg für eine Wehrpflicht in „Zeiten der Unruhe“. Dann sollten sowohl Männer als auch Frauen einberufen werden.
Anne Rentzsch

Weibliche Spitzenkräfte

Das Jahr 2007 ist das Jahr der Chancengleichheit in Europa. Bei der Gleichstellung der Geschlechter hält Schweden in mehreren EU-Untersuchungen eine Spitzenposition. In den Chefetagen der Wirtschaft allerdings beherrschen immer noch Krawatten und Anzüge das Bild. Auf dem Arbeitsmarkt schwankt Schweden zwischen Backlash und Besserung.
Sybille Neveling

Schwedischer Ärztealltag
In Nordschweden herrscht akuter Mangel an Zahnärzten. Deswegen hat sich die Deutsche Friederike Storp nach Kiruna aufgemacht, um dort als Kassenärztin bei „Folktandvården“ zu arbeiten. Was als Abenteuer ins Traumland Schweden begann, endete weitgehend in Ernüchterung. Bei Radio Schweden berichtet Storp über Schwierigkeiten und Besonderheiten des schwedischen Ärztealltags.
Liv Heidbüchel

Redaktion: Alexander Schmidt-Hirschfelder
Nachrichten: Anne Rentzsch
Moderation: Liv Heidbüchel

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".