Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Radio Schweden

Publicerat tisdag 22 maj 2007 kl 11.51
Praktiksch, aber nicht umweltfreundlich

Themen am 22. Mai 2007

Gesunder Systemwechsel
Wegen der langen Wartezeiten im Krankheitsfall lassen sich immer mehr Schweden privat versichern. Allein die fünf großen Versicherungen haben 260.000 Privatkunden – eine Steigerung um 50 Prozent. Ist auch Schweden beim Thema Gesundheit auf dem Weg in die Zwei-Klassen-Gesellschaft?
Liv Heidbüchel 

Verpasste Umweltziele
Während sich selbst Behörden nach Umweltauflagen richten müssen, hinkt die Regierungskanzlei ihren selbst gesteckten Zielen zum Schutz der Umwelt hinterher. Schon 1999 wurde beschlossen, dass Strom- und Papierverbrauch drastisch sinken sollten. Das Gegenteil ist der Fall.
Sybille Neveling 

Vermittelte Spieler
In der schwedischen Fußballliga spielt bislang ein Deutscher, schwedische Fußballer sind dagegen für deutsche Clubs nicht unattraktiv. Mit Basis im südschwedischen Hässleholm mischt auch Rechtsanwalt Henner Janzen als Spielerberater für Spieler in der ganzen Welt mit und vermittelt hauptsächlich nach Deutschland. Radio Schweden spricht mit ihm über schwedische Neuzugänge und deutschen Spielerexport nach Schweden.
Agnes Bührig 

Kaiserlicher Besuch
Anlässlich des 300. Geburtstags des Blumenkönigs Carl von Linné am Mittwoch sind der japanische Kaiser Akihito und die Kaiserin Michiko zum offiziellen Besuch in Schweden. Akihito selbst ist Meeresbiologe und interessiert sich seit langem für Wissenschaftsgeschichte und Carl von Linné, dessen Student Carl Peter Thunberg 1775/76 eine Forschungsreise unternahm. Das Kaiserpaar wird einige der zahlreichen Veranstaltungen zur Feier Linnés besuchen.
Agnes Bührig 

Mörderischer Lesestoff
Anhand ihrer Bücher würde man sich in Göteborg nicht zurechtfinden, doch spannend sind sie allemal: die Krimis über die Kommissarin Irene Huss aus der Feder von Helene Tursten. „Der Novembermörder“, „Die Tätowierung“ und „Die Frau im Fahrstuhl“ sind einige der Titel aus der Huss-Reihe, die die deutsche Krimi-Leserschaft begeistert. Nun arbeitet die ARD an einer Verfilmung der Bücher.
Herms Meer

Änderungen vorbehalten

Redaktion: Liv Heidbüchel
Nachrichten: Sybille Neveling
Moderation: Agnes Bührig

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".