Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Arbeitsplatz Schule

Gewalt gegen Lehrer üblich

Publicerat måndag 28 april 2008 kl 09.46
Beliebte Lehrerin, stressfreies Miteinander - davon können viele Lehrer nur träumen

Gewalt und Drohungen gehören für Lehrer zum Alltag. Das zeigt eine Umfrage im Auftrag des Lehrerverbandes. Demnach sind fünf Prozent der Lehrkräfte aufgrund ihres Berufes Opfer körperlicher Gewalt, sechs Prozent wurde zumindest Gewalt angedroht. Fast 13 Prozent der Pädagogen wurden auf andere Art belästigt. Weiter gab die Hälfte der Befragten an, dass die Gewalt gegen Lehrer deutlich zugenommen hat. Die Vorsitzende des Lehrerverbands, Metta Fjelkner, forderte in der Zeitung „Dagens Nyheter“ mehr Einsatz von den Rektoren für ihre Mitarbeiter. Viel zu wenige Vorfälle würden heute der Polizei oder dem Amt für Arbeitsklima gemeldet. Es sei wichtig, Lehrern einen sicheren Arbeitsplatz zu garantieren, so Fjelkner.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".