Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
ÖFFENTLICHER DIENST

Krankenschwestern-Streik wird teuer

Publicerat tisdag 19 augusti 2008 kl 17.01
Während des Streiks wurde nur eine minimale medizinische Betreuung gewährleistet (Foto: Scanpix, Björn Larsson Rosvall

Der knapp sechs Wochen währende Streik der Krankenschwestern vom Frühjahr wird die Krankenhäuser teuer zu stehen kommen. Allein für das Sahlgrenska Universitätskrankenhaus in Göteborg handelt es sich nach jüngsten Berechnungen um Mehrkosten von 50 bis 60 Millionen Kronen, umgerechnet 5,3 bis 6,3 Millionen Euro.

Dies erklärte Peter Tellberg, Ökonomie-Verantwortlicher im Sahlgrenska Universitätskrankenhaus, im Schwedischen Rundfunk. Der Verlust resultiere aus insgesamt 1200 aufgeschobenen Behandlungen, sagte Tellberg. Die entsprechenden Patienten liefen nun Gefahr, keinen Termin innerhalb der so genannten „Behandlungsgarantie“, also innerhalb von drei Monaten, zu erhalten.

“Zunächst einmal bemühen wir uns, Dienste von anderer Stelle zu kaufen sowie auch Überstunden einzuschieben. Wir versuchen, härter zu arbeiten, um das Versäumte aufzuholen“, so Tellberg. Für das Krankenhaus, das bereits vor dem Streik mit Verlusten gelaufen war, sei die Sanierung des Budgets von gröβter Wichtigkeit.

Die Chefunterhändlerin des Verbandes der Krankenschwestern, Margareta Öberg, wies den Vorwurf zurück, der Konflikt sei zu teuer gewesen. „Alle Konflikte kosten. Wir Angestellte im öffentlichen Dienst haben das Recht und sehen uns gezwungen, die gesetzlichen Möglichkeiten auszuschöpfen, um die Ziele unserer Mitglieder zu erreichen.“ (ar)

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".