Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på https://kundo.se/org/sverigesradio/
MILITÄR

Frauen drängen in die Armee

Publicerat fredag 9 januari 2009 kl 12.31
Frauen bei der Armee: Kein ungewohntes Bildt mehr

Noch nie zuvor haben sich so viele Frauen für den freiwilligen Wehrdienst gemeldet wie für dieses Jahr. Das berichtet der Schwedische Rundfunk. Demnach haben bisher 2238 Frauen die Einladung zur Musterung erhalten.

Zum Ende des Jahres hofft das Staatliche Wehrdienstamt auf eine Verdoppelung dieser Zahl. In früheren Jahren hatte die Zahl der gemusterten Frauen bei etwa 800 gelegen. Der Anstieg wird unter anderem damit erklärt, dass alle 1991 geborenen Frauen im vergangenen Herbst einen Brief mit der Aufforderung erhalten hatten, einen Test für die Militärtauglichkeit zu absolvieren.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min Lista".