Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på https://kundo.se/org/sverigesradio/
Arbeitsmarkt

Weniger arbeitsplatzbezogene Krankheiten

Publicerat onsdag 28 januari 2009 kl 12.01

Die Zahl der arbeitsplatzbezogenen Krankheiten ist deutlich rückläufig. Wie Statistik des Amts für Arbeitsklima zeigt, hat sich die Anzahl der bei der Versicherungskasse gemeldeten Fälle in den vergangenen fünf Jahren halbiert.

Dem Amt zufolge sind besonders die Krankheiten zurückgegangen, die Überbelastung oder psychosozialen Faktoren geschuldet sind. Diese beiden Ursachen machen einen Großteil der arbeitsbezogenen Krankheiten aus. Welche Rolle die angespannte Lage auf dem Arbeitsmarkt beim Rückgang spielt, wurde nicht untersucht.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".