Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Passwesen

Schwedenpässe künftig mit Fingerabdruck

Published torsdag 5 februari 2009 kl 15.43

Schwedische Pässe sollen künftig auch den Fingerabdruck des Inhabers enthalten. Diese von der Regierung geplante Änderung soll vom Sommer an gelten. In Stockholm wurde mitgeteilt, die Fingerabdrücke würden digital im Chip des Passes gespeichert und könnten so bei Grenzkontrollen mit Hilfe von Lesegeräten mit denen der Passinhaber verglichen werden. Eine Speicherung außerhalb des Passes selbst sei nicht geplant, wurde betont.

Our journalism is based on credibility and impartiality. Swedish Radio is independent and not affiliated to any political, religious, financial, public or private interests.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min Lista".