Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Autoindustrie-Krise

Schwedisch-amerikanische Gespräche über SAAB

Publicerat onsdag 1 april 2009 kl 12.13

Schwedens Wirtschaftsministerin Maud Olofsson führt zurzeit in Washington Gespräche mit amerikanischen Regierungsvertretern über Rettungsmöglichkeiten für die von der Schließung bedrohten SAAB-Automobilwerke. Olofsson traf bereits mit dem Sonderbeauftragten Ron Bloom zusammen, der die Verhandlungen mit der amerikanischen Autoindustrie leitet.

Die Regierung in Washington hat SAAB-Eigentümer General Motors finanzielle Unterstützung für weitere 60 Tage unter der Bedingung zugesichert, dass innerhalb dieser Frist die unrentablen Teile des Konzerns abgewickelt werden, darunter auch SAAB. Dazu sagte die Wirtschaftsministerin gegenüber dem Schwedischen Rundfunk:

„Es eilt für uns alle. General Motors hat kein Geld, und wenn SAAB weiter bestehen soll, muss ein Käufer her, der erstens Geld hat und zweitens an die Zukunftspläne des Unternehmens glaubt und sich dafür einsetzen kann.“

Die schwedische Ministerin äußerte sich zufrieden über die Möglichkeit, mit der US-Regierung über das weitere Schicksal der SAAB-Werke zu sprechen. Gleichzeitg kritisierte sie die von Washington gesetzte Frist für GM:

„Für uns ist es wichtig, dass die amerikanische Regierung General Motors nicht so unter Druck setzt, dass ein vernünftiger Verkaufsprozess verhindert wird. In Washington gibt es ja keinen Anlass dafür, uns in eine Lage zu bringen, die es SAAB unmöglich macht, einen neuen Käufer zu finden.“

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".