Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
KRIMINALITÄT

Viele Vergewaltigungen in Schweden

Publicerat måndag 27 april 2009 kl 10.57
Alkohol spielt oft eine verhängnisvolle Rolle (Foto: Fredrik Sandberg/Scanpix)

In keinem anderen EU-Land werden so viele Vergewaltigungen angezeigt wie in Schweden. Dies geht laut der Nachrichtenagentur TT aus einer gesamteuropäischen Studie hervor, die am Dienstag in Stockholm präsentiert werden soll.

Forscher aus elf EU-Mitgliedsländern haben dabei Vergleiche angestellt, wie die Justiz des jeweiligen Landes mit Vergewaltigungen umgeht. Schweden gerät dabei laut TT in ein auβergewöhnlich schlechtes Licht.

Die hohen Zahlen von angezeigten Vergewaltigungen beruhen demnach nicht in erster Linie darauf, dass eine hohe Bereitschaft zum Erstatten einer Anzeige existiert und dass auch Verbrechen milderen Grades angezeigt werden. Im Gegenteil vermerken die Forscher, dass Vergewaltigungen in Schweden offenkundig häufiger auftreten als in Ländern auf dem europäischen Festland.

Während in Schweden jährlich mehr als 5000 Vergewaltigungen zur Anzeige gebracht werden, liegt diese Zahl in anderen Ländern vergleichbarer Gröβe bei etwas über 100.Die hohe Frequenz von Vergewaltigungen ist laut der Studie stark an Feste im Zusammenhang mit Alkoholgenuss gebunden. Als wichtigste Ursachen der hohen Vergewaltigungsfrequenz nennen die Forscher ein frühzeitiges Sexualdebüt und hohe Alkoholkonsumtion.

In Schweden werden durchschnittlich 46 Vergewaltigungen pro 100.000 Einwohner angezeigt. Das ist viermal mehr als in den übrigen nordischen Ländern, Deutschland und Frankreich.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".