Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Wildhege

Viele jagen ohne Genehmigung

Publicerat måndag 6 juli 2009 kl 11.45

Eine Untersuchung des Meinungsforschungsinstituts Sifo deutet darauf hin, dass viele Schweden ihre Jagdgebühren nicht ordnungsgemäß entrichten. Jäger benötigen neben dem Waffenschein eine Quittung für den jährlichen Wildpflegebeitrag über umgerechnet rund 30 Euro. Der Beitrag kommt durch Wildhege der zuständigen Naturschutzbehörde den Jägern wieder zu Gute.

Wer an einer Jagd teilnimmt – sei es nur an einem einzigen Tag als Treiber - und etwas von der Beute bekommt, muss den Wildpflegebeitrag an die Naturschutzbehörde bezahlen. 2008 sind mehr als eine halbe Million Schweden auf die Jagd gegangen, aber nur etwa die Hälfte hatte die obligatorische Gebühr entrichtet.

Sivert Borup vom Schwedischen Jägerverband hält die Kontrollen für allzu lax. Viele Jäger glaubten auch, es reiche, seinen Mitgliedsbeitrag in einem Jägerverein zu bezahlen, fügt er hinzu. Und: „Einige Jäger bezahlen auch aus Protest nicht, weil ihre Jagd durch Raubtiere und Umwelteinflüsse kaputt geht. Manche haben einfach resigniert und wenn die Rechnung für den Wildpflegebeitrag kommt, dann werfen sie sie weg.“

Maßnahmen, um das Wild gesund zu halten und dafür zu sorgen, dass es keinen übergroßen Schaden hervorruft, sind Aufgabe der Naturschutzbehörde. Sie legt z. B. auch Schongebiete für die Tiere an. Per Risberg von der Naturschutzbehörde wird stutzig, als er die neuen Zahlen hört; „Wenn einige hunderttausend Jäger in Schweden das Gesetz brechen, sollten sich Polizei und Staatsanwaltschaft mit dieser Frage beschäftigen, und nicht nur unser Amt. “

Die Naturschutzbehörde wird nun untersuchen, wie viele ohne die nötigen Ausweise auf Jagd gehen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min Lista".