Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Schlechte Arbeitsbedingungen

Beerenpflücker protestieren

Publicerat måndag 24 augusti 2009 kl 12.52
"Wer betrügt die Armen?" fragen die Demonstranten.

Zweihundert Thailänder, die zum Pflücken von Beeren nach Nordschweden gekommen sind, nahmen am vergangenen Samstag den Besuch des thailändischen Arbeitsmarktministers Phaitoon Keawthong zum Anlass, in Luleå gegen die unvorteilhaften Bedingungen zu demonstrieren, unter denen sie den Auslandsjob absolvieren.

„Ich möchte wieder nach Hause fahren. Und deshalb verlange ich mein Geld zurück“, erklärte einer der Thailänder, Sombon, via Dolmetscher. Professionelle Arrangeure werben in Thailand Arbeitslose zur Saisonarbeit in Schweden. Sie versprechen hohe Tagesverdienste und motivieren damit die Tatsache, dass die Thailänder die Reisekosten selbst bezahlen müssen.

Beerenmangel
Der Sommer 2009 hat sich jedoch als relativ arm an Beeren erwiesen. Das Sammeln ist mühsamer als normal und die Erträge geringer, daher fällt der Verdienst für viele Thailänder so niedrig aus, dass er noch nicht einmal für die Heimreise ausreicht. Der thailändische Minister versprach denjenigen Beerenpflückern, die sofort nach Hause reisen möchten, Hilfe bei der Umbuchung ihrer Tickets. Die Kosten müssen laut dem Minister die Zeitarbeitsfirmen übernehmen, bei denen die Pflücker unter Vertrag stehen. Der Minister mahnte zugleich seine Landsleute, noch auszuharren und die Preiselbeersaison abzuwarten. Schwedische Branchenvertreter hatten im Gespräch mit Keawthong die Sorge geäußert, dass zu wenige Preiselbeeren angeboten würden, wenn alle Thailländer jetzt abreisten.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".