Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Trauriger Rekord: 100 Mal Alkohol am Steuer

Publicerat tisdag 9 februari 2010 kl 10.46

Ein 50Jähriger Mann im mittelschwedischen Dalarna beging in dieser Woche ein trauriges Jubiläum. Er wurde zum 100. Mal wegen unerlaubten Fahrens angezeigt. Dies berichtet die Tageszeitung Dala-Demokraten. Demnach wurde die letzte Anklage am Montag wegen Trunkenheit am Steuer in zwei Fällen erhoben. Der Mann ist den Behörden auch wegen diverser Kleinverbrechen bekannt und ist bereits 50 Mal wegen unterschiedlicher Verbrechen verurteilt worden. Nach seiner letzten Verurteilung im September des vergangenen Jahres, wurde auf eine Haft verzichtet, um ihn unter Aufsicht zu stellen und einen Alkohol- und Drogenentzug zu ermöglichen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".