Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Tarifkonflikt Schifffahrt

Neuer Vermittlervorschlag

Publicerat fredag 12 mars 2010 kl 14.09
Foto: Fredrik Persson/Scanpix.

Im Tarifkonflikt der Schifffahrt haben die Vermittler den Parteien einen neuen Kompromissvorschlag unterbreitet. Er sieht eine Verlängerung der Übergangszeit zum neuen Rentenalter von drei auf fünf Jahre vor. Erst dann würde mit dem Vermittlervorschlag das Rentenalter für Kapitäne, Steuermänner und technische Leiter in der schwedischen Schifffahrt von 60 auf 62 Jahre erhöht. Die Parteien müssen spätestens am kommenden Dienstag auf das Angebot reagieren.
Sollten sich Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite nicht vorher einigen, treten am 1. April die Kapitäne, Steuerleute und leitenden Maschinisten auf den Fähren von und nach Schweden in Streik. 

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".