Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Erziehungsgeld

Mehr Eltern erhalten nur Grundbetrag

Publicerat onsdag 27 oktober 2010 kl 10.55
Manche Pappas bekommen nur 180 SEK pro Tag. Foto: Scanpix.

Der Anteil der Eltern im Erziehungsurlaub, die nur den Grundbetrag von umgerechnet 18 Euro Erziehungsgeld pro Tag erhalten, ist in den letzten zehn Jahren sprunghaft gestiegen. Doppelt so viele Eltern erhielten 2009 den Mindestbetrag als im Jahr 2000. Zum Teil lässt sich die Zunahme laut der Staatlichen Versicherungskasse auf einen Babyboom zurückführen. Die Statistik belege jedoch auch, dass nicht der gesamte Anstieg darauf beruht. Möglicherweise kann die Tatsache, dass der Mindestbetrag vor fünf Jahren von 6 auf 18 Euro erhöht wurde, zur Erklärung beitragen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".