Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Bevölkerungsstatistik

Einwohnerzahl steigt

Publicerat fredag 18 februari 2011 kl 12.32

Die Zahl der Einwohner steigt weiter. Nach Angaben des Statistischen Zentralamtes nahm die Zahl der Schweden im Jahr 2010 um 74 888 Personen auf 9 415 570 Personen zu. Zugenommen haben sowohl die Eheschließungen als auch die Zahl der Neugeborenen. Im gegenläufigen Trend liegt die Einwanderung: erstmals seit 2004 wanderten 2010 weniger Menschen nach Schweden ein als im Jahr zuvor. Deutlich ist in der Statistik auch eine weitere Konzentrierung der Bevölkerung in den Ballungsräumen. Etwa die Hälfte der Kommunen verloren Einwohner, während die andere Hälfte, vor allem in den Großstadtregionen, Zuzug vermeldet.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".