Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
TIERPARK

Viel beachtetes Dickerchen: Erstmals Zwergflusspferd in Schweden geboren

Publicerat torsdag 3 mars 2011 kl 13.48
Neuzugang Oliver (im Bild rechts)

Erstmals ist in Schweden ein Zwergflusspferd geboren worden. Wie der Tierpark Parken Zoo im mittelschwedischen Eskilstuna jetzt mitteilte, erblickte das auf den Namen Oliver getaufte männliche Tier bereits vor vier Wochen das Licht der Welt. Da Mutter Krakunia jedoch zunächst nicht stillbereit war, seien die ersten Tage des Flusspferdbabys dramatisch gewesen. Beim Zwergflusspferd handelt es sich um eine vom Aussterben bedrohte Tierart, deren Vermehrung in Gefangenschaft sehr selten ist. Oliver sei mittlerweile ein gut genährter Wonneproppen mit Speckfalten im Nacken, hieß es von Seiten des Tierparks. Er sei zudem sehr verspielt und schätze es besonders, in dem eigens für ihn eingerichteten kleinen Teich wie ein U-Boot zu tauchen. Nach der Saisoneröffnung des Tierparks im Mai können Besucher den Neuzugang in Augenschein nehmen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".