Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Umfrage

Mehr Schweden positiv gegenüber Flüchtlingen

Publicerat torsdag 14 april 2011 kl 09.57
Flüchtlinge sind in Schweden mehr willkommen.

Immer mehr Schweden sind dafür, Flüchtlinge aufzunehmen. Das zeigt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts SOM an der Universität Göteborg. Demnach sank im letzten Jahr die Anzahl derer, die sich weniger Flüchtlinge wünschen, von 46 Prozent auf 42 Prozent. Damit waren die Schweden einem Flüchtlingszustrom gegenüber noch nie so positiv eingestellt wie 2010 – dem Jahr, in dem die einwanderungskritischen Schwedendemokraten zum ersten Mal in den Reichstag einzogen. Fragen zu Flüchtlingen stellt das SOM Institut seit 1990. Für die Umfrage wurden etwa 5.000 Schweden befragt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".