Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Friedhöfe

Wieder Beerdigungen an Samstagen

Publicerat torsdag 14 april 2011 kl 11.47
Begräbnisse sollen wieder an Samstagen stattfinden (Foto: Fredrik Sandberg/Scanpix)

In Göteborg werden Beerdigungen an Samstagen wieder eingeführt. In den siebziger Jahren hatte man diese abgeschafft. Nun aber passt sich die schwedische Kirche der modernen Gesellschaft an. Man wisse, dass es für Beerdigungen an Samstagen eine große Nachfrage gebe, sagte Katarina Evenseth, Leiterin der Friedhofsverwaltung in Göteborg. Viele Menschen sind an Werktagen verhindert und unterschiedliche Arbeitszeiten erschweren es, einen Beerdigungstermin zu finden. Es bedeute mehr Flexibilität, vor allem für solche, die weit für eine Beerdigung reisen müssen. So habe man im Anschluss an das Begräbnis mehr Zeit. Begräbnisse an Samstagen werden zunächst ab dem 1. September auf sieben Friedhöfen in Göteborg angeboten. Zum Jahreswechsel soll es dieses Angebot an allen Friedhöfen geben, heißt es auf der Webseite der Friedhofsverwaltung.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".