Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Auszeichnung

Polarpreis an Patti Smith

Publicerat tisdag 3 maj 2011 kl 10.51
Rock-Ikone Patti Smith beim Roskildefestival 2010 (Foto: Pontus Lundahl/Scanpix)

Die amerikanische Sängerin Patti Smith sowie das Kronos Streicherquartett sind mit dem diesjährigen Polar-Preis ausgezeichnet worden. Patti Smith gilt als eine der einflussreichsten Musikerinnen im Bereich Rock und genießt als "Patin des Punk" Kultstatus. In der Begründung der Jury hieß es, mit ihrer Kunst habe Smith gezeigt, wie viel Rock’n’roll in Poesie stecke und wie viel Poesie in Rock’n’roll. Die Musikerin sei ein Rimbaud mit Marshall-Verstärker und habe das Denken und die Träume einer ganzen Generation verändert. Das experimentelle Kronos Quartet schreibt seit vier Jahrzehnten Stücke und blickt auf unzählige internationale Zusammenarbeiten mit anderen berühmten Musikern zurück.

Der mit umgerechnet 100.000 Euro dotierte Preis wird während einer feierlichen Zeremonie am 30. August in Stockholm verliehen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".