Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
BILDUNG

Schwänzen erscheint wieder im Zeugnis

Publicerat onsdag 11 maj 2011 kl 09.17
Es gibt oft Schöneres als Schreiben und Rechnen

Unentschuldigtes Fehlen im Unterricht wird ab Herbst 2012 wieder in den Zeugnissen schwedischer Schüler vermerkt. Wie die Tageszeitung Svenska Dagbladet berichtet, wird die bürgerliche Regierung dies entgegen den abschlägigen Gutachten verschiedener zuvor befragter Behörden in Kürze beschließen. Nach einer aktuellen Statistik des Zentralamts für Schulwesen bleibt jeder Schüler der Klassenstufen sieben bis neun in Schweden dem Unterricht mindestens einmal monatlich fern. In der Gymnasialschule ist die entsprechende Zahl noch höher. Im Schulabschlusszeugnis soll die Schwänz-Statistik aber nicht auftauchen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".