Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Spielemesse Gamex lockt Besucher

Publicerat fredag 4 november 2011 kl 14.44
Spielemesse Gamex Kista 2011

Am ersten Tag hat Schwedens größte Spielemesse Gamex gestern bereits 4.500 Besucher in die Messehallen in Kista nördlich von Stockholm gelockt. Im letzten Jahr hatten mehr als 28.000 Besucher die Messe für Computerspiele, Spielentwicklung und Konsolen. Schweden liegt in der Computerspielbranche weltweit auf Platz 10 mit bekannten Entwicklern wie Dice oder Starbreeze. Gegenüber Radio Schweden International sagte Branchensprecher Per Strombäck, die Spielebranche stehe für einen Großteil des schwedischen Kulturexports. Exporte von Computer- und Handyspielen machen knapp 130 Millionen Euro aus, was Schweden zu einem großen Player weltweit mache. Die Spielemesse geht noch bis Sonntag.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min Lista".