Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Lehrerausbildung

Junglehrer erhalten oft keine Einführungszeit

Publicerat torsdag 12 april 2012 kl 10.29

Schwedens Lehrer beklagen Probleme mit der im vergangenen Jahr beschlossenen Lehrerzulassung. Jeder zweite Junglehrer bekomme keinen Mentor zur Seite gestellt und 40 Prozent der Neueinsteiger müssten ohne Einführungszeit anfangen, teilte der Lehrerverband mit. Eine Einführung von einem Jahr ist jedoch erforderlich, um die Zulassung zu erhalten. Der Vorsitzende des Verbands der Lehramtsstudenten warf kommunalen wie freien Schulträgern vor, sie würden sich nicht um das Problem kümmern. Dies würde das Ansehen des Lehrerberufs weiter schwächen. Der Reichstag hatte die Lehrerzulassung vor gut einem Jahr eingeführt. Ab dem 1. Dezember 2013 ist die Zulassung dem Beschluss zufolge notwendig, um als Lehrer fest angestellt zu werden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".