Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Feier mit hohem Besuch:

Königin Silvia und Bundespräsident Gauck gratulierten

Publicerat fredag 4 maj 2012 kl 14.50
Eine Schule feiert sich und ihr Selbstverständnis
(7:09 min)
1 av 4
Im Gewimmel: Königin Silvia, Frau Daniela Schadt, Kinder der deutschen Schule (Foto: Luise Steinberger, Radio Schweden)
Die Hauptpersonen warten auf die Ehrengäste (Foto: Luise Steinberger, Radio Schweden)
2 av 4
Die Hauptpersonen warten auf die Ehrengäste (Foto: Luise Steinberger, Radio Schweden)
Hurra für die DSS (Foto: Luise Steinberger, Radio Schweden)
3 av 4
Hurra für die DSS (Foto: Luise Steinberger, Radio Schweden)
Zufrieden mit einer schönen Feier. Bundespräsident Joachim Gauck verlässt das Schulgebäude (Foto: Luise Steinberger, Radio Schweden)
4 av 4
Zufrieden mit einer schönen Feier. Bundespräsident Joachim Gauck verlässt das Schulgebäude (Foto: Luise Steinberger, Radio Schweden)

Mit einem Festakt hat die Deutsche Schule in Stockholm ihr 400-jähriges Bestehen gefeiert. Somit ist sie wohl eine der ältesten Institutionen des deutsch-schwedischen Kulturaustausches überhaupt und nebenbei auch eine der ältesten Schulen Schwedens. Ehrengäste waren unter anderem das schwedische Königspaar und der deutsche Bundespräsident. Radio Schweden war bei den Feierlichkeiten dabei, lauschte den Rednern und mischte sich unter Schüler, Eltern und Lehrer.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".