Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Neue schwedische Studie

Stress am Arbeitsplatz verändert das Gehirn

Publicerat måndag 24 juni 2013 kl 11.07
An vielen Arbeitsplätzen herrscht Dauerstress

Lang anhaltender Stress am Arbeitsplatz verursacht Veränderungen im Gehirngewebe. Dies haben Forscher des Stockholmer Karolinska Instituts und des Instituts für Stressforschung jetzt in einer aktuellen Studie erstmals nachweisen können.

Gestresste Personen klagten über Symptome wie eine verschlechterte Merk- und Konzentrationsfähigkeit, dies werde aber häufig als "psychisches Problem" abgetan, sagte Ivanka Savic, eine der beteiligten Wissenschaftlerinnen, der Tageszeitung Dagens Nyheter. In der Studie könne man jedoch direkte Veränderungen im Gehirn nachweisen. Die Forscher hatten 30 Personen mit Symptomen von chronischem arbeitsbedingten Stress mit einer in Geschlecht und Alter übereinstimmenden Gruppe von Personen ohne Stress verglichen und dabei mit einer Magnetkamera die graue Hirnsubstanz untersucht, die Aufschluss über die Dichte der Nervenzellen gibt. Bei den gestressten Personen enthielt der Teil des Gehirns, der Stressimpulse auf eine rationelle Art kanalisieren soll, weniger graue Substanz. Untersucht worden war darüber hinaus der Teil des Gehirns, der für die Steuerung der Motorik zuständig ist. Dieser Teil war bei gestressten Personen kleiner. Das Volumen sei dabei direkt an den Grad der Stressbelastung gekoppelt, so Ivanka Savic. Die Studie zeige, dass man Menschen mit Burnout-Syndrom ernst nehmen müsse. Häufig würden sie von der Gesellschaft stiefmütterlich behandelt.  

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".