Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Trendbewusste Bevölkerung

Schweden beliebter Test-Markt

Publicerat måndag 24 juni 2013 kl 14.31
Kein Smartphone? In Schweden (fast) undenkbar

Schwedens Bevölkerung ist aufgeschlossen gegenüber neuen Trends, insbesondere in den Bereichen Technik und Design. Viele internationale Unternehmen nutzen das Land daher als Test-Markt für neue Produkte. 

Das schreibt die Nachrichtenagentur TT unter Berufung auf schwedische Ökonomen und Repräsentanten internationaler Firmen. Unter anderem eine weit verbreitete Reiselust sowie gute Englisch-Kenntnisse förderten demnach das schwedische Trendbewusstsein. Als vorteilhaft gilt außerdem die Tatsache, dass der schwedische Markt mit rund neun Millionen Einwohnern vergleichsweise begrenzt und somit kostengünstig ist. Als Beispiele für Konzerne, die Produkte in jüngster Zeit in Schweden lancierten, nennt TT den Jeanshersteller Diesel und den Computerriesen Google. Auch im Bereich von Rock und Pop gilt Schweden als wichtiges Testpflaster. In den vergangenen Jahren haben mehrere Musikgruppen internationale Tourneen in Schweden begonnen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".