Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Lieber surfen als telefonieren

Smartphone-freundliches Schweden

Publicerat torsdag 4 juli 2013 kl 14.58
Neue schwedische Lieblingsbeschäftigung

Von allen Skandinaviern surfen am liebsten die Schweden mit ihren Smartphones.

Etwa zwölf Gigabyte verbraucht der Durchschnittsschwede pro Jahr mit seinem Smartphone, zeigt eine Statistik der Postbehörde – mehr als etwa die Finnen, die mit etwa zehn Gigabyte auf Platz zwei landen. Zudem haben die Schweden nicht viel übrig für langsame Internetverbindungen: Fast jeder zehnte Smartphone-Nutzer loggt sich mit 100 Mbit/s ins Internet ein.

Was herkömmliche Telekommunikation angeht, zeigen sich die Schweden allerdings weniger mitteilsam als ihre direkten Nachbarn. SMS schicken vor allem die Dänen, und am meisten mit dem Handy telefonieren die angeblich so wortkargen Finnen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".