Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på https://kundo.se/org/sverigesradio/
Knausrig und unpassend gekleidet

Parlamentarier ohne Benimm

Publicerat tisdag 9 juli 2013 kl 10.49
Unbeliebte Gäste

Abgeordnete des schwedischen Parlaments wissen sich auf ihren Auslandsreisen nicht zu benehmen.

Dies zeigt eine Untersuchung der Parlamentsverwaltung, in der den schwedischen Politikern nur schlechte Benimmnoten ausgestellt werden. Demnach empfinden viele Vertreter der Gastgeberländer häufig, dass sich die schwedischen Besucher mehr für ihr Smartphone als für ihr Gegenüber interessieren. Auch sind sie nur ungenügend des Englischen mächtig und wissen sich zudem nicht passend zu kleiden. Auch hinterlassen die schwedischen Parlamentarier einen eher knausrigen Eindruck, da ihre Gastgeschenke oft als zu dürftig empfunden werden.

Auslandsreisen in 42 Länder sind für den Zeitraum 2010 bis 2013 untersucht worden. Darunter waren so unterschiedliche Reiseziele wie etwa Afghanistan und Österreich.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".