Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Traditionsreiche Glasproduktion

Orrefors-Glashütte macht dicht

Publicerat fredag 12 juli 2013 kl 14.03
Ausstellungsstücke im Glasshop in Orrefors

Die traditionsreiche Glashütte in Orrefors wird endgültig stillgelegt.

Trotz intensiver Suche ist es dem Trägerunternehmen Orrefors Kosta Boda nicht gelungen, einen neuen Käufer für die berühmte Kristall- und Kunstglasproduktion zu finden, meldet die Nachrichtenagentur TT. Mehrere hundert Angestellte hatten bereits in den vergangenen Jahren ihren Arbeitsplatz aufgeben müssen – am Freitag, dem letzten Produktionstag, waren nur noch 15 Arbeiter vor Ort. Eine hundertjährige Handwerksgeschichte findet damit im südschwedischen Småland ihr Ende.

Auch Peter Lilja vom Kommunalrat der betroffenen Region Nybro zeigte sich gegenüber TT enttäuscht über die Werksschließung. Gleichzeitig sei es übertrieben, vom Ende der Glasproduktion zu sprechen. Dies sei eine Industrie, die eine langjährige Entwicklung von Großproduktion zu Kleinbetrieben durchlaufen habe. Dieser Trend herrsche schon seit vielen Jahren vor.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".