Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Radio Schweden

Publicerat tisdag 15 februari 2005 kl 11.54

Themen am 15.02.2005

Änderungen vorbehalten

Vogelgrippe - Streit um Impfstoffe und Medizin
Heute stellt die zentrale Behörde für das Sozialwesen ihren Aktionsplan für einen drohenden Ausbruch der Vogelgrippe vor. Unklar ist, ob die Krankheit tatsächlich global ausbrechen wird oder nicht. Klar ist dagegen, dass Schweden nicht genügend Medikamente haben wird. Es wird bereits darüber gestritten, wer dann in den Genuss der Medizin kommen würde und wer nicht. Ärzte bunkern bereits entsprechende Präparate.
Dieter Weiand

Waffenexport – Lockerung der Regeln ruft Kritiker auf den Plan
Die Regierung will den Export von Waffen in angegriffenen EU-Länder und die USA zulassen. Auch über eine Ausfuhr aus wirtschaftlichen Gründen wird nachgedacht. Die Kritik von den Friedensinitiativen lässt nicht lange auf sich warten.
Katja Güth

Mamma Mia – jetzt auch in Stockholm

Nach den Erfolgen in unter anderem in London und Hamburg ist das Musical jetzt auch in der schwedischen Hauptstadt angekommen. Publikum und Kritiker sind ziemlich begeistert.
Sybille Neveling

Wachstum rund um die Ostsee
Der Handel in der Ostseeregion könnte verdoppelt werden, meint der Chefökonom der Swedbank Hubert Fromlet. Gespräch mit dem Experten über das Investitionsklima in der Region.
Sybille Neveling

Redaktion: Dieter Weiand
Nachrichten: Katja Güth
Moderation: Sybille Neveling

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min Lista".