Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Radio Schweden

Publicerat torsdag 10 mars 2005 kl 11.29

Die Themen am 10.03.2005

Arbeitslosigkeit im Visier
Trotz steigender Produktivität entstehen keine neuen Jobs in Schweden. Die schwedische Metallgewerkschaft und der Schwedische Gewerkschaftsbund fordern die Regierung auf, härter gegen die Arbeitslosigkeit zu kämpfen.
Wibke Kaminski

Sperren im Netz
In Groβbritannien und Norwegen sperren die groβen Internetanbieter Seiten mit kinderpornographischen Inhalten. Der gröβte Internetanbieter in Schweden, Telia, will sich nicht anschlieβen. 
Katja Güth

Norden in Berlin
Drei Wochen lang stehen Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden im Berliner Rampenlicht. Von finnischem Tango bis hin zum kontroversen politischen Film – im Rahmen der Nordischen Kulturtage werden Klischees über den Norden entweder bestätigt oder widerlegt.
Bill Schiller

IT in Hannover
Zum 20. Mal öffnet heute die grösste IT-Messe der Welt, die CeBIT in Hannover ihre Tore. Mit dabei sind auch zahlreiche Firmen aus Schweden. Was sind Trends und Neuigkeiten in diesem Jahr? Gespräch
Alexander Schmidt-Hirschfelder

Produktion: Wibke Kaminski
Nachrichten: Katja Güth
Moderation: Alexander Schmidt-Hirschfelder

Änderungen vorbehalten

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min Lista".