Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på https://kundo.se/org/sverigesradio/

Neue Hauptstadt: Örebro?

Publicerat torsdag 20 november 2014 kl 10.20
Lotta Olsson (M)
Lotta Olsson will, dass Stockholm von seiner Verantwortung als Hauptstadt "befreit" wird, wie sie schreibt (Foto: Pressbild)

Stockholm ist nicht länger als Hauptstadt Schwedens geeignet– die Regierung solle einen möglichen Hauptstadtumzug prüfen.

So lautet zumindest der Antrag der Parlamentsabgeordneten Lotta Olsson von den Konservativen. Es gebe zahlreiche Städte, die viel zentraler lägen als Stockholm und bessere Anbindungen hätten. Es gebe außerdem im Land nicht genügend Unterstützung für Stockholm als Hauptstadt. Olsson sitzt für den Gemeindebezirk Örebro im Reichstag. Könnte ihr Alternativvorschlag für eine neue Hauptstadt daher vielleicht lauten: Örebro? Olsson wollte sich im Interview mit dem Schwedischen Rundfunk nicht darauf festlegen. Ob der Antrag auf einen Hauptstadtwechsel Gehör finden wird, bleibt allerdings fraglich.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".