Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Gegen Betrug

Neue Regeln fürs Taxifahren

Publicerat torsdag 27 november 2014 kl 08.16
Taxi
Es kann teuer werden (Foto: TT)

Böse Überraschungen beim Bezahlen der Taxirechnung sollen in Zukunft in Schweden nicht mehr so häufig vorkommen. Der Reichstag hat am Mittwochabend neue Regeln für die Branche verabschiedet, die zum Jahreswechsel in Kraft treten.

Demnach müssen die Taxifahrer vor Antritt der Fahrt auf Anfrage einen schriftlichen Beleg ausstellen, der darüber Rechenschaft gibt, wieviel die Fahrt höchsten kosten wird. Vor allem in Stockholm verlangen kleinere Taxiunternehmen mit Fahrzeugen, die den großen seriösen Unternehmen ähneln, weitaus höhere Preise.

Eine Fahrt kann dann leicht das Vielfache des üblichen Preises kosten. Eine Reise beispielsweise vom Stockholmer Flughafen Arlanda in die Innenstadt kostet umgerechnet rund 50 Euro.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min Lista".