Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på https://kundo.se/org/sverigesradio/

Magen-Darm-Infekt beim Staatsbesuch

Publicerat onsdag 3 december 2014 kl 11.00
Zlatan Ibrahimovic hat das Königspaar jedenfalls schon getroffen (Foto: Jonas Ekströmer/TT )
Zlatan Ibrahimovic hat das Königspaar jedenfalls schon getroffen (Foto: Jonas Ekströmer/TT )

Die Freude über den schwedischen Staatsbesuch in Frankreich hat einen abrupten Dämpfer erhalten.

Königin Silvia hat sich bereits nach dem ersten Tag einen Magen-Darm-Infekt zugezogen. Das geplante Mittagessen mit Literaturnobelpreisträger Patrick Modiano und Premierminister Manuel Valls wird König Carl Gustaf ohne seine Gattin absolvieren müssen.

So etwas könne immer passieren während eines Staatsbesuches, bei dem vielen Menschen die Hände geschüttelt werden und der zudem zur Erkältungszeit stattfinde, so die Information seitens des schwedischen Könighofes.

Den schwedischen Fußballstar Zlatan Ibrahimovic hat das Königspaar jedenfalls schon getroffen. Der Spitzenstürmer gab dem prominenten Besuch bereits am Dienstag eine kurze Führung durch das Stadion seines Arbeitgebers, dem Pariser Club PSG.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min Lista".