Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Radio Schweden - seit 1939 auf Sendung

Gustafsson - der bunte Elch

Publicerat måndag 8 december 2014 kl 14.31
Elch Gustafsson kuschelt sich an Ihre Brust
(0:55 min)
Radio Schwedens Maskottchen, Elch Gustafsson, gab es auch in einer besonders kuscheligen Winterausgabe. Der süsse Elch wurde dabei von einem blau-gelben Schal gewärmt. (Foto: Sybille Neveling / Radio Schweden)
1 av 2
Bei Wärmebedarf: T-Shirt mit dem "Winterelch" (Foto: Sybille Neveling / Radio Schweden)
Ein neueres Geschenk von Radio Schweden st dieser schwarze Regenschirm. Er informiert darüber, dass im Jahr 2014 in neun Sprachen gesendet wird. (Foto: Sybille Neveling / Radio Schweden)
2 av 2
Radio Schweden schwarzer Regenschirm schützt 2014/2015 vor den Unbillen des Wetters und informiert darüber, dass im Jahr 2014 in neun Sprachen gesendet wird (Foto: Sybille Neveling / Radio Schweden)

Elch Gustafsson trat jahrelang bei Radio Schweden als Hörfunkfigur, Sticker, Schlüsselring und T-Shirt-Schmuck auf. Benannt wurde das Maskottchen nach Bengt Gustafsson, Chef der Auslandssendungen von 1973 bis 1987. Carlos Canel, Mitarbeiter der spanischsprachigen Redaktion schuf den Elch. In unseren Mittelwellenprogrammen haben wir auch Werbung für ihn gemacht, so wie hier 1989.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min Lista".