Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Obdachloser Rumäne im Glück

Publicerat måndag 22 december 2014 kl 10.34
Für einen obdachlosen Rumänen ist die Reise nach Schweden glücklich ausgegangen Foto: Åsa Stöckel/Sveriges Radio
Für einen obdachlosen Rumänen ist die Reise nach Schweden glücklich ausgegangen Foto: Åsa Stöckel/Sveriges Radio

Für einen obdachlosen Rumänen in Göteborg ist ein vorweihnachtlicher Traum in Erfüllung gegangen.

Der Mann hatte bislang unter einer Brücke in der westschwedischen Stadt gelebt und versucht, sich und seine Familie mit Betteln über Wasser zu halten. Vor einigen Wochen kaufte er spontan ein Rubbel-Lotto – und gewann etwa 20.000 Euro, berichten mehrere schwedische Medien am Montag.

Der glückliche Gewinner sei nun nach Rumänien zurückgekehrt. Er sei auch dort obdachlos, und werde nun den Lottogewinn dafür verwenden, um für sich und seine Familie ein Haus zu bauen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".