Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Meinungsumfrage

Unterstützung für Asyl-Kehrtwende

Publicerat torsdag 26 november 2015 kl 10.44
Umfrage: 70 Prozent für Asylverschärfung
(0:38 min)
Flüchtlingslager in Kroatien Foto: Privat.
Flüchtlingslager in Kroatien Foto: Privat.

Die restriktivere Asylpolitik Schwedens findet in einer Meinungsumfrage viel Unterstützung.

Direkt im Anschluss an die Ankündigung der rot-grünen Regierung am Dienstag befragte das Meinungsforschungsinstitut Sifo 1.000 Personen zu ihrer Ansicht über die Verschärfung der Asylregeln. 70 Prozent stuften die Maßnahmen als „sehr gut“ oder „ziemlich gut“ ein. Bei Wählern der bürgerlichen Parteien war die Zustimmung höher, bei rot-grünen Wählern begrüßte die Hälfte der Befragten die Maßnahmen.

In dieser Woche hat die rot-grüne Regierung eine komplette Kehrtwende in der bislang offenen schwedischen Flüchtlingsaufnahme eingeleitet.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".