Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Politik

Schwedendemokraten legen bei LO-Mitgliedern zu

Publicerat torsdag 3 december 2015 kl 12.53
Traditionell Sozialdemokraten nahe
(0:41 min)
Jimmie Åkesson. Foto: Björn Lindgren/TT.
Schwedendemokraten-Chef Jimmie Åkesson, auch bei Gewerkschaftlern beliebt . Foto: Björn Lindgren/TT.

Die rechtspopulistischen Schwedendemokraten erhalten weiter stärkere Unterstützung von Mitgliedern des Gewerkschaftsdachverbands LO.

In der großen Parteienumfrage des Statistischen Zentralamtes (SCB) gibt fast ein Viertel der LO-Mitglieder an, die Schwedendemokraten sei die Partei die ihnen am meisten nahe stehen würde. Dies ist ein Anstieg von etwa 15 Prozent im Vergleich zur letzten SCB-Umfrage im Mai.

Die Sozialdemokraten, die traditionell mit LO verbunden sind, haben hingegen weiter an Unterstützung verloren. Während im Mai noch fast die Hälfte der befragten LO-Mitglieder der Arbeiterpartei ihre Unterstützung aussprachen, sind es nun knapp über 40 Prozent.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min Lista".