Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Auszeichnung

Palme-Preis an Israel-Kritiker

Publicerat torsdag 7 januari 2016 kl 13.31
Palme-Preis für "mutigen Kampf gegen Okkupation"
(1:30 min)
Porträttbild på Gideon Levy
"Der Gipfel der Unverschämtheit": Palme-Preisträger Gideon Levy (Foto: Gil Cohen-Magen/TT)

Der diesjährige Preis zum Gedenken an Schwedens ermordeten Ministerpräsidenten Olof Palme geht an den israelischen Journalisten Gideon Levy und den palästinensischen Pfarrer Mitri Raheb.

Die Palme-Stiftung zeichnet die beiden Israel-Kritiker für ihren „mutigen und unermüdlichen Kampf gegen Gewalt und Okkupation“ aus. Zusammen würden sie einen Hoffnungsschimmer in den Konflikt bringen, „der schon allzu lange Millionen von Menschen quält und den Weltfrieden beeinflusst“, heißt es in der Begründung. 

Preisträger Gideon Levy gilt wegen seiner Israel-kritischen Artikel in der Tageszeitung Haaretz als umstritten. Aus seiner pro-palästinensischen Haltung machte er auch im Schwedischen Rundfunk keinen Hehl. Dabei nahm er auch auf die jüngsten diplomatischen Verstimmungen zwischen Israel und Schweden Bezug. Der Nahost-Korrespondentin des Rundfunks sagte er: „Israel hasst Schweden. Wie kann Israel es wagen, Schweden wegen seiner Anerkennung Palästinas und seiner Ablehnung der Okkupation zu kritisieren? Israels Attacken gegen Schweden und Außenministerin Wallström sind der Gipfel der Unverschämtheit.“ 

Der Olof-Palme-Preis wurde das erste Mal 1987, ein Jahr nach dem Tod des Ministerpräsidenten, vergeben. Er ist mit 75.000 US-Dollar dotiert.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".