Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Bündnisfreiheit

Lettland wünscht sich Schweden in der Nato

Publicerat måndag 11 januari 2016 kl 10.37
"Wir brauchen dringend Entspannung"
(1:16 min)
Soldaterna springer på en strand. I luften finns en helikopter.
Im Sommer hat Schweden mit Nato-Verbänden in der südschwedischen Provinz Bohuslän geübt. Eine Nato-Mitgliedschaft kommt jedoch nicht in Frage (Foto: TT)

Schwedens Bündnisfreiheit wurde auf der Verteidigungspolitischen Konferenz in Sälen angesprochen. Lettlands Präsident Raimonds Vejonis wurde am Sonntag konkret:

„Um den Frieden und die Sicherheit in der Region zu stärken, wäre es sehr nützlich, wenn Finnland und Schweden auch in der Nato wären.“ Eine  Nato-Mitgliedschaft kommt aber für Schweden nicht in Frage.

Dies machte Außenministerin Margot Wallström ihrerseits in Sälen deutlich: „Die Bündnisfreiheit hat uns viel gebracht und wird uns weiter viel bringen. Eine Nato-Mitgliedschaft würde nicht zur Entspannung in unserer Region beitragen. Und die brauchen wir jetzt ganz dringend.“

In einem Gespräch mit der Tageszeitung Dagens Nyheter verweist Vejonis dagegen auf die Abrüstung Schwedens und insbesondere auf die Stilllegung zahlreicher Verbände auf Gotland. Wenn Russland die Ostseeinsel einnehmen sollte, würde es den gesamten Ostseeraum kontrollieren. Eine schwedische Nato-Mitgliedschaft würde davor abschrecken.

Schwedens Regierung hatte zuvor mehrmals deutlich gemacht, dass ein Beitritt in das westliche Verteidigungsbündnis zurzeit nicht in Frage käme.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".