Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Rekordlange Warteschlange in Stockholm

Veröffentlicht måndag 18 januari kl 12.33
Schön, aber schwer erhältlich: Wohnungen in der Stockholmer Innenstadt (Foto: Tomas Oneborg/TT)
Foto: Tomas Oneborg/TT.

Mehr als eine halbe Millionen Menschen warten in Stockholm auf eine Mietwohnung. Das sind so viele wie noch nie zuvor.

Nach Angaben der städtischen Wohnungsvermittlung standen Ende Dezember genau 516.665 Personen auf der Warteliste für eine Mietwohnung. Gleichzeitig wurden aber auch so viele Wohnungen vermittelt wie noch nie zuvor. Insgesamt bekamen knapp 12.400 Mieter einen der heiß begehrten Mietverträge.

Dies, so die Wohnungsvermittlung, sei ein Resultat der erhöhten Bautätigkeit. Auch wendeten sich immer mehr private Wohnungseigentümer an die städtische Vermittlungsagentur.

 

 

Mehr über

Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.