Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Gescheiterte Verhandlungen

Pilotenstreik droht

Veröffentlicht torsdag 25 februari kl 16.06
SAS Kollision Flugzeug New York Schweden
Wer darf abheben? (Foto: Leif R Jansson/Scanpix)

Flugreisenden in Schweden droht erneut ein Streik. Nach Angaben des Schwedischen Rundfunks wollen Piloten der schwedischen Pilotengewerkschaft in den Ausstand treten.

Sie arbeiten für eine britische Zeitarbeitsfirma und konnten sich nicht über Arbeitsbedingungen einigen. Welche Flüge genau betroffen sind, ist noch unklar. Genannt wird unter anderem das Unternehmen Flybe, das auch für SAS unterwegs ist. Eingestellt wurde bereits Flüge zwischen Stockholm, Ronneby, Turku und Vasa.

Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.