Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Unser Programm heute

Publicerat onsdag 22 februari 2006 kl 12.42

Die Sendung am 22. Februar 2006

Am selben Strang?
Mit Blick auf die Reichstagswahlen im September hat das Herausforderer-Quartett wieder mal Probleme mit der Einigkeit. Liberalen-Chef Lars Leijonborg hatte im Alleingang angeregt, die vier bürgerlichen Parteien sollten unter einem gemeinsamen Partei-Dach auftreten. Die übrigen Drei lehnen das ab.
Alexander Schmidt-Hirschfelder

Deutsch-schwedische Annäherung
Die Beziehungen zwischen Deutschland und Schweden haben sich seit dem deutschen Regierungswechsel intensiviert. Gespräch mit Busso von Alvensleben, deutscher Botschafter in Schweden.
Anne Rentzsch

Die „Götheborg“ in KapstadtVor vier Monaten machte sich die „Götheborg” auf die Reise von Göteborg nach Südchina. Das Schiff ist ein originalgetreuer Nachbau des legendären Ostindienfahrers, der 1745 sank. Ein Bericht von der triumphalen Ankunft der „Götheborg“ an ihrem dritten Etappenziel Kapstadt.
Liv Heidbüchel

Hoffnung für Verbraucher
Unerwünschte Werbung nervt – künftig sollen die Verbraucher bessere Möglichkeiten haben, sich zum Beispiel gegen aufdringliche Telefon-Verkäufer zu wehren. Ein neues Verbraucherschutzgesetz ist in Arbeit.
Liv Heidbüchel

Redaktion/Moderation:
Anne Rentzsch

Nachrichten:
Alexander Schmidt-Hirschfelder

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".