Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Katherine Paterson

Amerikanerin mit Astrid-Lindgren-Preis ausgezeichnet

Publicerat onsdag 15 mars 2006 kl 13.32

Die amerikanische Autorin Katherine Paterson ist mit dem diesjährigen Astrid-Lindgren-Preis ausgezeichnet worden. Bei der Bekanntgabe im småländischen Vimmerby bezeichnete die Jury Paterson als „eine ausgezeichnete Psychologin“, die in ihren Kinderbüchern „mit einem sicheren Gespür für Ästhetik einfache Lösungen vermeide“. Katherine Paterson wurde 1932 in China geboren und begann ihre Laufbahn als Schriftstellerin von Kinder- und Bilderbüchern in den 60er Jahren in den USA. Ihre Bücher sind in mehrere Sprachen, darunter Deutsch und Schwedisch, übersetzt. Der Astrid-Lindgren-Preis wird seit 2002 vergeben und ist mit umgerechnet 530.000 Euro dotiert.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min Lista".