Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Präsident Bush hat schwedische Vorfahren

Publicerat måndag 3 april 2006 kl 12.50
Schwede in zehnter Generation

US-Präsident George W. Bush hat laut Historikern schwedische Vorfahren. Das meldet die Tageszeitung „Svenska Dagbladet“ unter Berufung auf die Geschichtsstiftung „Swedish Colonial Society“. Danach wanderte ein Vorfahre von Bush im Jahr 1639 vom schwedischen Värmland in die nordamerikanische Provinz Delaware aus. Den Historikern zufolge betrieb der Schwede Tabakanbau und gründete eine Familie, aus der Jahrhunderte später der heutige US-Präsident hervorging. Bush selbst hat sich zu der Entdeckung bislang nicht geäussert. Dem Präsidenten wird eine grosse Leidenschaft für die Ahnenforschung nachgesagt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".