Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Anzeige gegen Persson

Publicerat torsdag 6 april 2006 kl 13.01
Göran Persson

Gegen Ministerpräsident Göran Persson ist Anzeige wegen angeblichen Verstosses gegen das Arbeitsrecht erstattet worden. Die Anzeige der Behörde für Arbeitnehmerschutz ging heute bei der Staatsanwaltschaft in Eskilstuna ein. Anlass ist das Grundstück, das Persson und seine Frau, die Chefin der staatlichen Alkoholkette „Systembolaget“, Anitra Steen, derzeit bebauen lassen. Auf dem Gelände soll es Persson versäumt haben, Sicherheitsmassnahmen für die Bauarbeiter zu erlassen. Eine Mitschuld trifft laut Behörde für Arbeitnehmerschutz auch Perssons Bruder, der auf dem Grundstück als Bauleiter auftritt. Ob es zu einem Verfahren gegen Persson und seine Familie kommt, muss nun die Staatsanwaltschaft Eskilstuna entscheiden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".