Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på https://kundo.se/org/sverigesradio/

Hamas-Politiker nach Schweden

Publicerat torsdag 20 april 2006 kl 11.07

Der Hamas-Fraktionsführer im palästinensischen Parlament, Salah Muhammad al-Bardawil, wird Mitte Mai auf Einladung des schwedischen Palästina-Komitees Malmö besuchen. Dies gab ein Sprecher des gastgebenden Komitees bekannt. Ziel des Treffens sei es, der Isolierung der neuen Hamas-geführten Regierung entgegenzuwirken, hiess es. Die Europäische Union schliesst Kontakte mit der Hamas mit Verweis auf terroristische Aktivitäten aus. Die amtierende schwedische Aussenministerin Carin Jämtin erklärte auf Anfrage, es werde keine Kontakte ihres Ministeriums mit den Besuchern geben. Der Vorwurf des Terrorismus richte sich gleichwohl gegen die Organisation Hamas als Ganzes und nicht gegen einzelne ihrer Mitglieder. Daher bestünden in Schweden auch keine grundsätzlichen Restriktionen zur Vergabe von Visa an Hamas-Mitglieder.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".