Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Vogelgrippe: Schweden gut gerüstet

Publicerat torsdag 20 april 2006 kl 12.29

Schweden gehört zu den europäischen Ländern, die für den möglichen Ausbruch einer weltweiten Epidemie am besten gerüstet sind. Diese Einschätzung trifft die britische Medizin-Zeitschrift The Lancet. Bei einer Vogelgrippe-Pandemie wären demnach grosse Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern zu verzeichnen. So wissen 14 der 21 untersuchten Länder nicht, auf welche Weise ein Grippeimpfstoff verteilt werden sollte. Darüber hinaus sind die Impfstoffdepots vielfach äusserst begrenzt und reichen nur für einen Bruchteil der Bevölkerung. Schwedens gutes Abschneiden in der Studie ist vor allem auf die geplante eigene Impfstoffproduktion zurückzuführen. Das Wichtigste sei gleichwohl eine sichere und verantwortungsbewusste Tierhaltung, sagte Gesundheitsminister Morgan Johansson der Tageszeitung „Svenska Dagbladet“.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".